In meiner Berufsschulzeit habe ich die Ausbildung zur Beauty & Wellness Spezialistin gemacht. Nach meiner schulischen Ausbildung machte ich mich im Wellnessbereich selbstständig. Ein paar Jahre später führte mich mein eigener Weg auf die spirituelle Reise. Durch eigene Probleme, für die ich eine Lösung suchte, fand ich eine neue Leidenschaft.

 

Was ich erlebte, wollte ich teilen und darf dies auch.

Ich machte von 2007 bis 2011 verschiedene Ausbildungen im Bereich Schamanismus ( Schamanismus nach Anden Tradition, Hawaiianischer Schamanismus, Medizinrad Aufstellungen, Schamanische Heilreise, Despacho Zeremonie, Naturbilder, Clearings, Krafttiere, uvm.). 2016 durfte ich die Numerologie kennen lernen.  2020 habe ich die Ausbildung zur Yogalehrerin nach Yesudian gemacht. Diese Art von Yoga verbindet Atem, Bewegung, Meditation und Bekräftigungsformeln. Und gibt meinem Weg und dem, was ich den Menschen geben möchte, eine runde Form.

 

Spiritualität ist nichts Abgehobenes, es gehört schon immer zum Leben des Menschen dazu. Es sind Methoden und Übungen, die dafür sorgen, dass sich der Mensch besser fühlen kann. 

 

Körper, Geist und Seele sind eine Einheit. Wenn es einem der drei Aspekte nicht gut geht, geht es dem Menschen insgesamt nicht gut. Oft werden die Bedürfnisse des Körpers ignoriert und beiseite geschoben. Verspannungen und Unwohlsein, Stress und Überarbeitung werden als normal angesehen.

 

Ich biete hier einen Raum für Wohlbefinden. Zeit für sich.

Bei entspannender Musik, in einem Raum nur für einen Selbst, kann der Körper, der Geist und das ganze Sein den Frieden des Loslassen und Ausruhen spüren.

 

 

Ich freue mich auf Sie

J.Alisha Michaelis