Meditation - Stille - Bewusstsein - Sein

Meditation ist zur heutigen Zeit ein gängiges Wort. Es gibt viele Vorstellungen und Möglichkeiten, was Meditation alles sein kann. Meditation ist für mich das totale Sein. Im Hier und Jetzt. Sich selbst bewusst sein.

 

Hört sich zunächst kompliziert an, aber man braucht nicht viel.  Viele meinen, dass man bei der Meditation krampfhaft etwas erzwingen muss, nämlich Stille. Aber ich halte von Zwang bei Meditation nichts. Disziplin und Bereitschaft für neue Erfahrungen reicht vollkommen. Meditation kann einem soviel geben. Ruhe, Entspannung, Loslassen, inneren Frieden, Verständnis und Liebe. Vor allem erst einmal sich selbst gegenüber. Wir können unsere Kämpfe sein lassen und aus dem Alltag heraustreten. Neue Perspektiven einnehmen und uns selbst kennen lernen.

 

Alle Meditationen werden von mir persönlich gesprochen und geführt. Durch Corona besteht auch die Möglichkeit die Einzelmeditationen am Telefon über einen Lautsprecher zu tun.

 

Nutzen Sie auch gerne die Möglichkeit mich und meine Räume in einem kostenfreiem Kennenlerngespräch kennen zu lernen. Ich finde es immer wichtig, dass man vorab einen Eindruck bekommt. Wie bei allem, was ich anbiete, bitte ich um eine Terminvereinbarung. 

Das können Sie bei mir erleben:

  • Meditationsgruppen - Sie möchten in einer kleinen Gruppe von 3 bis 6 Personen meditieren? Genießen den Austausch mit den anderen und auch, dass Sie in der Gruppe über mehrere Termine neue Erfahrungen machen können? Dann sind Sie hier genau richtig.
  • Einzelmeditationen - Ihnen ist Ihr eigener Raum lieber und eine Gruppe sind ihnen zu viele Personen? Sie möchten auch nicht gleich einen ganzen Kurs, sondern einen Termin? Dann ist die Einzelmeditation genau richtig. Nach Ihrem Wunschtermin können Sie sich selbst gestalten, wann Sie meditieren möchten.

Feedback